Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Baldur Rasenlüfter-Schuhe Test

Baldur Rasenlüfter-Schuhe

Baldur Rasenlüfter-Schuhe
Baldur Rasenlüfter-Schuhe

Unsere Einschätzung

Baldur Rasenlüfter-Schuhe Test

<a href="https://www.vertikutierer.org/baldur/rasenluefter-schuhe/"><img src="https://www.vertikutierer.org/wp-content/uploads/awards/1454.png" alt="Baldur Rasenlüfter-Schuhe" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Liefergröße: 1 Paar
  • Rasen wird schön dunkelgrün und moosfrei
  • Belüften Sie Ihren Rasen mit den Nagelschuhen

Nachteile

  • nicht wertig
  • ggf. fehlende Teile

Technische Daten

Marke / HerstellerBaldur
ModellRasenlüfter-Schuhe

Die Rasenlüfter-Schuhe von BALDUR sollen das Arbeiten im Garten erleichtern und für einen strahlend grünen Rasen sorgen. Was die Kunden von Amazon über das Modell sagen und ob sich eine Anschaffung lohnt, ist hier zu lesen.

Wie ist die Ausstattung?

Dieses Paar Rasenlüfter-Schuhe besteht aus einer einfachen Kunststoffplatte, die in dunkelgrün gehalten worden ist. Am Ende der Platte befindet sich eine Abschlusskappe. Man rutscht also mit dem Fuß inklusive des eigenen Schuhs bis nach hinten an den Abschluss heran und fixiert die Schuhe dann mittels zweier Schnallen, die sich im mittleren und vorderen Bereich befinden. Bis zu welcher Schuhgröße das Modell geeignet ist, geht aus der Beschreibung des Herstellers nicht hervor. Unterhalb des Produkts sind dann pro Seite circa zwölf Nägel angebracht worden, die mit Muttern befestigt und entsprechend auch abgenommen werden können. Damit werden dann letztlich die Löcher in den Rasen eingearbeitet. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Was zugegebenermaßen doch etwas lustig ausschaut, hat einen ernsten Hintergrund und soll dazu beitragen, dass der Rasen dauerhaft grün, frei von Moos und saftig bleibt. Um die schweißtreibende Arbeit eines herkömmlichen Rasenlüfters zu vereinfachen, muss man sich hier lediglich diese Konstruktion unter die Schuhe spannen und über die Rasenfläche laufen. Klingt einfach und ziemlich angenehm, doch in der Praxis sieht das dann doch anders aus. Die Kunden von Amazon schreiben in ihren Bewertungen, dass das Modell qualitativ nicht überzeugen kann und nahezu gar nicht zu verwenden ist. Eine ausreichende Funktionsweise ist nach Meinung der enttäuschten Käufer demnach nicht zu erkennen. Da bleibt dann letztlich wohl doch nur der Griff zum herkömmlichen Rasenlüfter. Einiger Käufer berichten außerdem auch, dass nicht alle benötigten Muttern im Lieferumfang enthalten gewesen sein sollen. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Selbst zu einem solch niedrigen Preis scheint sich der Kauf aufgrund der schlechten Qualität nicht zu lohnen, wie wir meinen. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Man mag denken, dass dieses Modell eine ideale Alternative zur kraftaufwendigen Belüftung des Rasens mit einem Stiel-Belüfter darstellt, doch dem ist hier augenscheinlich nicht so. Wie langlebig das Produkt ist, sei an dieser Stelle einmal dahingestellt, doch klar ist, dass die Schuhe die Arbeit nicht erleichtern. Wir raten unter dem Strich von einem Kauf ab und können keine Empfehlung aussprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 2.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 1.5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Baldur Rasenlüfter-Schuhe

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 22.09.2019 um 11:43 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Baldur Rasenlüfter-Schuhe gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?