Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ZDTech Rasenlüfter-Schuhe Test

No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe

No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe
No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe

Unsere Einschätzung

No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe  Test

<a href="https://www.vertikutierer.org/no-name/zdtech-rasenluefter-schuhe/"><img src="https://www.vertikutierer.org/wp-content/uploads/awards/1532.png" alt="No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Rasenlüfter Schuhe

Vorteile

  • stabile Kunststoffplatte

Nachteile

  • Nägel lösen sich
  • Schnallen sitzen nicht fest

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellZDTech Rasenlüfter-Schuhe
Aktueller Preisca. 18 Euro

Die ZDTech Rasenlüfter-Schuhe sind in zwei Farben erhältlich und sollen sich mühelos durch den Untergrund arbeiten. Ob dem auch tatsächlich so ist, wollten wir durch das Lesen der Kundenbewertungen auf Amazon herausfinden.

No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe bei Amazon

  • No Name ZDTech Rasenlüfter-Sc... bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Dieser Gartenhelfer besteht aus einer einfachen Kunststoffplatte, die wahlweise in grün oder schwarz erhältlich ist. Am Ende dieser Platte befindet sich dabei eine Abschlusskappe, eine Art Fersenstopp, die dazu gedacht ist, dass man nicht aus dem Schuh herausrutscht. Zusätzlich werden bei beiden Platten jeweils drei Schlaufen angebracht, mit dem sich das eigentliche Schuhwerk, das beim Tragen dieser Rasenlüfter-Schuhe besonders wichtig ist, fixieren lässt. Diese Schnallen wurden dabei mit einem Metallriemen ausgestattet und sollen so für einen ausreichenden Halt sorgen. Unterhalb der Schuhe werden insgesamt 26 Nägel angebracht, 13 entsprechend auf jeder Seite. Befestigt werden diese durch die ebenfalls mitgelieferten Muttern. Die Länge der recht schmalen Nägel beläuft sich dabei auf 5 cm. Das zur Montage benötigte Werkzeug liegt der Lieferung direkt bei. Darüber hinaus soll sich das Modell für nahezu alle Schuhgrößen eignen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung

Schaut man sich die Produktbilder bei Amazon an, dann mag man es eigentlich gar nicht glauben, aber die bisherigen Käufer des Modells schreiben in ihren Bewertungen auf dem Portal, dass die Kunststoffplatten recht stabil daherkommen. Die Nägel lassen sich demnach zwar einfach montieren, sollen sich aber nach der ersten Nutzung schon wieder gelöst haben. Darüber hinaus werden auch die angebrachten Riemen kritisiert, die sich während der Arbeit immer wieder lockern und daher keinen festen Sitz gewährleisten. Letztlich kann das sogar verheerende Folgen halben und zu Verletzungen führen. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 18 Euro im Online-Shop von Amazon. Das was man zu diesem doch Preis geboten bekommt, ist schlichtweg nicht gut. Von einem gelungenen Preis-Leistungs-Verhältnis kann daher nicht die Rede sein, wie wir meinen. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

Fazit

Ein Kauf dieser Rasenlüfter-Schuhe lohnt sich wohl eher nicht. Schließlich lassen sich die Schuhe einfach nicht ordnungsgemäß verwenden und auch eine ausreichende Sicherheit kann aufgrund der der sich immer wieder lösenden Elemente nicht garantiert werden. Vor allem die angebrachten Schnallen enttäuschen in dieser Hinsicht doch ziemlich. Komfortabel arbeiten lässt sich mit dem Produkt leider nicht. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe

Bei Amazon kaufen
17,97 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 23.07.2019 um 20:19 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name ZDTech Rasenlüfter-Schuhe gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?